Kranken Kindern helfen
Kranken Kindern helfen

Bethel baut ein neues Kinderzentrum. Für Jahrzehnte soll es jungen Patienten die besten Chancen geben schnell wieder gesund zu werden. mehr erfahren

menschlich. führend. kompetent.
menschlich. führend. kompetent.

Wir sind ganz auf unsere jungen Patienten eingestellt. Durch unser Fachwissen und modernste Operations- und Therapieverfahren tun wir alles dafür, dass es erkrankten und verletzen Kindern und Jugendlichen schnell besser geht.

menschlich. führend. kompetent.
menschlich. führend. kompetent.

Wir sind ganz auf unsere jungen Patienten eingestellt. Durch unser Fachwissen und modernste Operations- und Therapieverfahren tun wir alles dafür, dass es erkrankten und verletzen Kindern und Jugendlichen schnell besser geht.

menschlich. führend. kompetent.
menschlich. führend. kompetent.

Wir sind ganz auf unsere jungen Patienten eingestellt. Durch unser Fachwissen und modernste Operations- und Therapieverfahren tun wir alles dafür, dass es erkrankten und verletzen Kindern und Jugendlichen schnell besser geht.

Kinderchirurgie

Herzlich willkommen in unserer Klinik!

Jungen Patienten vom Frühgeborenen bis zum 15. Lebensjahr durch chirurgische Therapieverfahren zu helfen – darauf sind wir spezialisiert. Dabei berücksichtigt unser Team stets, dass sich die Körper unserer Patienten noch im Wachstum befinden, dafür sind wir speziell ausgerüstet. Ob geplant oder im Notfall, ambulant oder stationär – Sie geben Ihr Kind bei uns in vertrauensvolle Hände. Unsere Klinik bildet gemeinsam mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und der Abteilung für Kinder-Radiologie das Kinderzentrum Bethel und damit eine zentrale Anlaufstelle bei Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen.

Urotherapie

In der heutigen Gesellschaft ist Einnässen, ob tagsüber oder nachts, immer noch ein Tabuthema, obwohl es nicht wenige betrifft. Ungefähr 170.000 Kinder in Deutschland im Alter von acht Jahren sind betroffen. Seit einigen Jahren etablieren sich urotherapeutische Behandlungen in Deutschland, damit haben die betroffenen Kinder endlich professionelle Anlaufstellen.

In der Klinik für Kinderchirurgie im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) beschäftigen sich im Bereich der Urotherapie Spezialisten verschiedener Ausbildungen mit der Diagnostik, Therapie und Betreuung von urologisch erkrankten Kindern. Diese leiden an Blasenfunktionsstörungen und Harn- und/oder Stuhlinkontinenz, die nervlich, organisch oder funktionell verursacht sein können. Nach einer gründlichen Anamnese und erster Diagnose wird mit den Kindern verhaltenstherapeutisch gearbeitet. Die Familien werden bei uns in das Therapiekonzept miteingeschlossen.

Die Kinder lernen in Einzel- oder Gruppenschulungen die Blasen-, Nieren- und Darmfunktion sowie richtiges Verhalten bei Harndrang oder optimiertes Trinkverhalten, um nur einige Beispiele zu nennen. Diese Schulungen werden in Mädchen- und Jungengruppen aufgeteilt, das Alter der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird berücksichtig. Eine umfassende Schulung kann während eines stationären Aufenthalts umgesetzt werden, es ist aber auch durchaus eine ambulante Schulung in regelmäßigen Abständen möglich. Dafür sollten einige Stunden für die Therapie eingeplant werden.

Darüber hinaus stehen jederzeit Fachleute mit umfassender Erfahrung zur Verfügung, die weitere Ursachenanalysen falls es notwendig ist, durchführen können.

Rebecca Konrad

Urotherapeutin


Tel: 0521 | 772-78238

Tel: 0521 | 772-78238

kinder.urotherapie@evkb.de

Einen Handzettel zur Urotherapie finden Sie im Download-Bereich.

Kontakt

Klinik für Kinderchirurgie

Kinderzentrum im Haus Gilead I
Burgsteig 13
33617 Bielefeld

Tel: 0521 - 772 7 82 01
Tel: 0521 - 772 7 82 01
Fax: 05 21 - 772 7 82 04

kinderchirurgie@evkb.de

Anfahrt

Chefarztsekretariat

Tel: 05 21 - 772 7 82 00
Tel: 05 21 - 772 7 82 00
Fax: 05 21 - 772 7 82 21

aneta.grotjohann@evkb.de

Ärztliche Leitung (kommissarisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Kinderzentrum

» mehr erfahren

Neubau Kinderzentrum Bethel – Spendenprojekt

» mehr erfahren

Aktuelles aus der Klinik

» mehr erfahren

Forschung & Lehre

» mehr erfahren
Bewerben Sie sich! Aktuelle Stellenangebote

Bewerben Sie sich! Aktuelle Stellenangebote

FOCUS

Das Evangelische Klinikum Bethel zählt laut Deutschlands größtem Krankenhausvergleich des FOCUS zu den besten Krankenhäusern in Nordrhein-Westfalen.

http://www.focus.de/

Qualitätssiegel MRSA

Für ihre Maßnahmen gegen die Verbreitung multiresistenter Erreger (MRE) sind das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und das Krankenhaus Mara vom MRE-Netzwerk Nordwest mit dem Qualitätssiegel MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) ausgezeichnet worden. Das Siegel wird nur an Krankenhäuser vergeben, die in 10 verschiedenen Qualitätszielen zur Verhinderung der Verbreitung von MRSA punkten.

Aktion Saubere Hände Silber

Das Evangelische Klinikum Bethel hat 2017 und 2019 erneut die zweithöchste Auszeichnung der "Aktion saubere Hände" für Maßnahmen zur Krankenhaushygiene erhalten.

https://www.aktion-sauberehaende.de/ash/ash/ _blank

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.

Das Evangelische Klinikum Bethel ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit, um unseren Patienten eine größtmögliche Sicherheit bei ihrer Behandlung zukommen zu lassen.

http://www.aps-ev.de/

Verstetigung Hygiene

Das Evangelische Klinikum Bethel wurde mit dem Siegel "Qualität und Transparenz" durch die Interreg Deutschland Nederland ausgezeichnet.

https://www.deutschland-nederland.eu/ _blank