menschlich. führend. kompetent.
menschlich. führend. kompetent.

Wir sind Ihre Spezialisten in Bielefeld für die klassische Allgemein- und Viszeralchirurgie. Profitieren Sie von unserer hohen Kompetenz, individueller Betreuung sowie von schonenden Therapieverfahren, die Ihnen bei der Bewältigung Ihrer Erkrankung helfen.

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Herzlich willkommen!

Ob Darm, Magen, Speiseröhre, Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse oder Schilddrüse – wir haben die Expertise in Bielefeld für chirurgische Eingriffe des Bauchraums, des Verdauungstrakts, der Hormondrüsen sowie bei Hernien (Weichteilbrüchen) und akuten Entzündungen von Rumpf und Extremitäten. Unsere Klinik im Johannesstift suchen sowohl Patienten auf, die mit einer Krebserkrankung auf unser umfassendes Spezialwissen vertrauen können, als auch Patienten mit einer gutartigen Erkrankung. Alle können sich darauf verlassen, dass wir durch unsere Expertise und den hohen Grad der Kooperation mit weiteren Fachbereichen des EvKB das Bestmögliche für sie erreichen. Unser Anspruch ist, unsere Patienten so schonend wie möglich bei der Bewältigung ihrer Erkrankung zu helfen. Dafür stehen uns modernste minimalinvasive Verfahren („Röhrchen- oder Schlüsselloch-Chirurgie") einschließlich 4K-Laparoskopie-Systeme und der neuesten Generation des robotischen Operationssystems DaVinci zur Verfügung.

Ihr gutes Bauchgefühl ist unser Anspruch!

In unserer Klinik profitieren unsere Patientinnen und Patienten vom gesamten Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie, von hoher fachlicher Expertise sowie individueller Behandlung und Betreuung. Unsere Schwerpunkte liegen in der Chirurgie der an der Verdauung beteiligten Organe, der Hormon-produzierenden Drüsen, der inneren und oberflächlichen Weichteilbrüche wie der operativen Behandlung von akuten Weichteilentzündungen. Über unsere Schwerpunkte und die zur Anwendung kommenden Techniken informieren wir hier.

Durch unsere Vernetzung innerhalb des Zentrums für Allgemein-, Gefäß-, Thorax- und Viszeralchirurgie Bielefeld, des fachübergreifenden Tumorzentrums (zertifiziert nach den hohen Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie – DGHO) und des Bauchzentrums (zertifiziert nach ISO-cert) diagnostizieren Spezialisten aus unterschiedlichen Fachbereichen gemeinsam und entscheiden über die bestmögliche individuelle Therapie. Diese und weitere Zertifizierungen wie unser Zentrum mit Qualitätsgesicherter Hernienchirurgie (zertifiziert gemäß Deutscher Herniengesellschaft – DGH) unterstreichen unseren Anspruch auf qualitätsgesicherte und leitliniengerechte chirurgische Medizin.

Gleichzeitig beachten wir insbesondere die Individualität und die persönlichen Bedürfnisse unserer Patientinnen und Patienten. Darüber hinaus kommt unseren Patienten dadurch ein weitreichendes begleitendes Angebot zugute. Außerdem schätzen sie die menschliche Zuwendung im EvKB – dem bundesweit größten diakonischen Krankenhaus.

Neben Grundlagenforschung stellen wir unsere Therapie-Entwicklungen und Ergebnisse nach chirurgischer Behandlung in der internationalen Fachliteratur zur Diskussion. Hier finden Sie die Übersicht der Veröffentlichungen unserer Klinik.

Persönliche Beratung? Unersetzlich!

Unser Informationsangebot auf den folgenden Seiten vermittelt erste Informationen zu Diagnostik und Therapie der von uns abgedeckten Krankheitsbilder und stellt unser interdisziplinäres Team vor. Bei weiterführenden Fragen zu Ihrer individuellen Situation und zu einem besseren Kennenlernen möchten wir Sie motivieren uns telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren. Wir sind davon überzeugt, dass eine persönliche Beratung unersetzlich ist.

Team

Das Team unserer Klinik besteht neben dem Chefarzt, Oberärztinnen und -ärzten, Assistenzärztinnen und -ärzten und den pflegerischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus einer Vielzahl an Berufsgruppen, die unseren Patientinnen und Patienten ein breites begleitendes Angebot ermöglichen.

Prof. Dr. med. Jan Schulte am Esch

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und spezielle Viszeralchirurgie

 


Tel: 0521 - 772 - 7 74 13

Tel: 0521 - 772 - 7 74 13

viszeralchirurgie@evkb.de

Prof. Dr. Jan Schulte am Esch wurde 1967 im oberbergischen Lindlar geboren. Nach dem Abitur studierte er Humanmedizin an der Universität Hamburg. 1993 legte er neben dem US-amerikanischen Staatsexamen seine ärztliche Prüfung in Hamburg ab, promovierte 1994 mit magna cum laude und erhielt 1995 seine Approbation als Arzt. Von 1995 bis 1997 absolvierte er einen dreijährigen Forschungsaufenthalt an der Harvard Medical School in Boston. An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf habilitierte er 2005 im Fach Chirurgie und wurde dort 2010 zum außerplanmäßigen Professor berufen.

Seit 2004 ist Prof. Dr. Schulte am Esch Facharzt für Chirurgie, seit 2008 ebenfalls für Viszeralchirurgie und führt heute darüber hinaus die Schwerpunktbezeichnungen Viszeralchirurgie sowie Spezielle Viszeralchirurgie. Außerdem ist er seit 2015 Fellow of the American College of Surgeons.

2008 wurde Prof. Schulte am Esch zunächst Leitender Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie am Universitätsklinikum Düsseldorf, drei Jahre darauf ihr Stellvertretender Direktor. Seit 2016 ist er Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Evangelischen Klinikums Bethel (EvKB) in Bielefeld. Seine klinischen Schwerpunkte liegen unter anderen in der Onkologischen Allgemein- und Viszeralchirurgie, Robotischer Viszeralchirurgie und gut- wie bösartigen Erkrankungen von Leber und Bauchspeicheldrüse.

Neben seiner Tätigkeit als Chefarzt ist Prof. Schulte am Esch Stellvertretender Wissenschaftlicher Direktor des EvKB.

Ausführlicher Lebenslauf

Publikationen: Publikationsliste der Klinik

Corinna Tabbert

Pflegerische Leitung

 


Tel: 0521 | 772-75170

Tel: 0521 | 772-75170

corinna.tabbert@evkb.de

Privatdozent Dr. med. Tahar Benhidjeb

Leitender Oberarzt, Facharzt für Chirurgie
Bereichsleitung: Endokrine, Minimalinvasive und NOTES Chirurgie
Koordination: Lehre & Forschung

Lebenslauf


Tel: 0521 - 772 77401

Tel: 0521 - 772 77401

tahar.benhidjeb@evkb.de

Dr. med. Hülya Sarikaya

Leitende Oberärztin, Fachärztin für Chirurgie, Viszeralchirurgie und spezielle Viszeralchirurgie 
Personal-, OP- und Qualitäts-Management
Bereichsleitung: Onkologische Minimalinvasive und Robotische Chirurgie


Tel: 0521 - 772 77401

Tel: 0521 - 772 77401

huelya.sarikaya@evkb.de

Prof. Dr. med. habil. Süleyman Yedibela

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Spezielle Viszeralchirurgie
Bereichsleitung: Hepato-, Pankreato-, Biliäre-, und Oesophagus-Chirurgie
Koordination: Aufbau Viszeralonkologisches Zentrum (Pankreasmodul)

Lebenslauf


Tel: 0521 - 772 77401

Tel: 0521 - 772 77401

sueleyman.yedibela@evkb.de

Dr. med. Jörg-Stephan Müller

Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und spezielle Viszeralchirurgie 
Bereichsleitung: Proktologie
Ansprechpartner: Peritonealdialyse


Tel: 0521 - 772 77401

Tel: 0521 - 772 77401

joerg-stephan.mueller@evkb.de

Alaa Nasser

Facharzt für Viszeralchirurgie
Koordination: Aufbau Darmkrebszentrum

 


Tel: 0521 - 772 77401

Tel: 0521 - 772 77401

alaa.nasser@evkb.de

Sergiu-Iosif Iosivan

Facharzt für Viszeralchirurgie


Tel: 0521 - 772 77401

Tel: 0521 - 772 77401

sergiu-iosif.iosivan@evkb.de

Ammar Mahdi

Facharzt für Viszeralchirurgie


Tel: 0521 | 772-77401

Tel: 0521 | 772-77401

ammar.mahdi@evkb.de

Dr. med. Fabian Steinfurth

Facharzt für Viszeralchirurgie


Tel: 0521 | 772-77401

Tel: 0521 | 772-77401

fabian.steinfurth@evkb.de

Haithm Esmail

Tel: 0521 - 772 7 74 01

Tel: 0521 - 772 7 74 01

haithm.esmail@evkb.de

Tinu Joseph

Tel: 0521 - 772 7 74 01

Tel: 0521 - 772 7 74 01

tinu.joseph@evkb.de

Dr. med. Lisa-Marie Jünemann

Tel: 0521 | 772-77401

Tel: 0521 | 772-77401

lisa-marie.juenemann@evkb.de

Ramona Rienermann

Tel: 05 21 | 7 72 - 7 51 41

Tel: 05 21 | 7 72 - 7 51 41

ramona.rienermann@evkb.de

Helga Kuhn

Sekretariat / Assistenz Chefarzt


Tel: 05 21 - 772 7 74 13

Tel: 05 21 - 772 7 74 13

Fax: 05 21 - 772 7 74 02

helga.kuhn@evkb.de

Andrea Ellerbrake

Klinisches Sekretariat


Tel: 05 21 - 772 7 74 01

Tel: 05 21 - 772 7 74 01

Fax: 05 21 - 772 7 74 02

viszeralchirurgie@evkb.de

Qualität und Sicherheit

Mit ihren Maßnahmen zur Qualitätssicherung verfolgt die Klinik das Ziel, nach kontinuierlicher Verbesserung zu streben. Denn nur mit Diagnostik, Therapie und Pflege auf dem neuesten Stand der Wissenschaft können wir unseren Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen lassen.

Unsere Klinik wurde im Juli 2010 nach ISO-DIN 9001:2008 zertifiziert und im September 2009 vom National Health Service auditiert. Sie hat eine uneingeschränkte Empfehlung für die Behandlung britischer Patienten und deren Angehörigen bekommen. Darüber hinaus wurde uns von der Deutschen Hernien-Gesellschaft das Siegel für qualitätsgesicherte Hernienchirurgie anerkannt.

Seit 2008 bescheinigt die Bundesstelle für Qualitätssicherung unserer Klinik überdurchschnittliche Ergebnisse. Die Komplikationsrate konnte stetig reduziert werden und auch die Mortalitätsrate in der ösophagogastralen und der Pankreaschirurgie liegt etwa 50 Prozent unter dem Durchschnitt. Erreicht werden hervorragende Ergebnisse, die durch interne wie externe Qualitätskontrollen, durch regelmäßige Konferenzen, bei denen Ergebnisse im Sinne eines modernen Fehlermanagements sorgfältig analysiert und belegt werden, sowie durch den Einsatz modernster Technologien.

Die Klinik liefert Daten für die "externe Qualitätssicherung Cholezystektomie" innerhalb der gesetzlichen Qualitätssicherung an die Bundesstelle für Qualitätssicherung. Zusätzlich hat die Klinik in den letzten Jahren an freiwilligen Qualitätssicherungsstudien der Versorgungsforschung in den Bereichen Magenkarzinom, Rektumkarzinom, Pankreasresektion und Appendektomie teilgenommen.

Mitgliedschaften

Für fachlichen Austausch und Medizin auf der Höhe der Zeit sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Klinik in folgenden Gesellschaften, Organisationen und Vereinigungen organisiert:

Kontakt

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Johannesstift
Schildescher Straße 99
33611 Bielefeld

Tel: 0521 - 772 7 74 01
Tel: 0521 - 772 7 74 01
Fax: 05 21 - 772 7 74 02

viszeralchirurgie@evkb.de

Anfahrt

Chefarzt

Prof. Dr. med.
Jan Schulte am Esch

zum Team

Zentrum für Allgemein-, Gefäß-, Thorax- und Viszeralchirurgie

» mehr erfahren

Bewerben Sie sich! Arbeiten im EvKB

» mehr erfahren

Wissenschaft und Forschung

in unserem Zentrum für AGTV

» mehr erfahren

Lehre und Weiterbildung

in unserem Zentrum für AGTV

» mehr erfahren

Mitglied im Onkologischen Zentrum Bielefeld im EvKB

Zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO)

https://www.dgho.de/

DIN EN ISO 9001:2008

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

https://www.wieso-cert.de/

Qualitätsgesicherte Hernien-Chirurgie

Ausgezeichnet durch die Deutsche Hernien-Gesellschaft (DHG)

https://www.herniengesellschaft.de/ _blank

FOCUS

Das Evangelische Klinikum Bethel zählt laut Deutschlands größtem Krankenhausvergleich des FOCUS zu den besten Krankenhäusern bundesweit.

http://www.focus.de/

FOCUS

Der größte Krankenhausvergleich des Magazins FOCUS führt das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) auf Platz 5 der besten Kliniken in Nordrhein-Westfalen.

Qualitätssiegel MRSA

Für ihre Maßnahmen gegen die Verbreitung multiresistenter Erreger (MRE) sind das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und das Krankenhaus Mara vom MRE-Netzwerk Nordwest mit dem Qualitätssiegel MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) ausgezeichnet worden. Das Siegel wird nur an Krankenhäuser vergeben, die in 10 verschiedenen Qualitätszielen zur Verhinderung der Verbreitung von MRSA punkten.

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.

Das Evangelische Klinikum Bethel ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit, um unseren Patienten eine größtmögliche Sicherheit bei ihrer Behandlung zukommen zu lassen.

http://www.aps-ev.de/