menschlich.
menschlich.

Unser gesamtes Denken und Handeln ist durch christliche Werte geprägt. Wir leben Toleranz und Menschlichkeit bei unserer Arbeit – jeden Tag.

führend.
führend.

Als eines der größten Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen bieten wir in der Breite und Spitze herausragende medizinische Leistungen und Forschungsschwerpunkte.

kompetent.
kompetent.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Deshalb setzen wir unser Fachwissen und jahrelange Erfahrung dafür ein, dass Sie schnell wieder gesund werden.

Posterpreise für Anne Beyer und Almedin Agic

Anne Beyer und Almedin Agic aus der Klinik für Neurologie im Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) wurden beim diesjährigen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) 2020 für Ihre präsentierten Arbeiten jeweils mit einem Posterpreis ausgezeichnet. Bei dem Kongress der DGN handelt es sich um das größte Wissenschaft-, Fortbildungs- und Diskussionsforum der neurologischen Medizin im gesamten deutschsprachigen Raum. Unter insgesamt knapp 500 eingereichten Arbeiten wurden in 14 verschiedenen Kategorien jeweils zwei Posterpreise für die besten Arbeiten vergeben.

Fachärztin Anne Beyer und Assistenzarzt Almedin Agic aus der Klinik für Neurologie im EvKB

Fachärztin Anne Beyer und Assistenzarzt Almedin Agic aus der Klinik für Neurologie im EvKB

Anne Beyer wurde für ihre Arbeit „Kardiovaskuläres Risikoprofil von Patienten mit transienter globaler Amnesie (TGA) im Vergleich zu Schlaganfallpatienten“ im Bereich Schlaganfall mit dem 2. Posterpreis ausgezeichnet. Die Fachärztin arbeitet mit dieser Studie an ihrer Dissertation und erhält ein Stipendium der Gesellschaft für Epilepsieforschung Bethel. Das Stipendium stellt eine besondere Nachwuchsförderung der Gesellschaft für junge Wissenschaftler dar.

Almedin Agic wurde für seine Arbeit „Analyse von Augenbewegungen bei progressiver supranukleärer Blickparese (PSP) und idiopathischem Parkinsonsyndrom (iPS) mittels virtueller Realitätsbrille und Eye-Tracking“ im Bereich Bewegungsstörungen mit dem 1. Posterpreis ausgezeichnet. Der Assistenzarzt arbeitet ebenfalls an seiner Dissertation. Diese Arbeit stellt ein Kooperationsprojekt der Klinik für Neurologie des Evangelischen Klinikums Bethel mit der Neurokognitiven Psychologie der Universität Bielefeld, der Klinik für Neuroradiologie des Evangelischen Klinikums Bethel, der Schweizerischen Epilepsie Klinik Lengg in Zürich sowie der Klinischen Psychologie und Psychotherapie in Bremen dar. Aus diesem Projekt ist bereits ein Folgeprojekt geplant, das durch einen Fonds zur Förderung transdisziplinärer, medizinrelevanter Forschungskooperationen in der Region OWL der Universität Bielefeld gefördert werden wird.

Frau Beyer und Herr Agic werden in Ihrer Arbeit unterstützt und betreut durch Herrn Dr. med. Andreas Rogalewski, Leitender Oberarzt der Klinik für Neurologie, und Herrn Prof. Dr. med. Wolf-Rüdiger Schäbitz, Chefarzt der Klinik für Neurologie.

Lesen Sie weitere Nachrichten aus den Bereichen:
Universitätsklinik für Neurologie
Zurück

Pressekontakt

Sandra Gruß

Leitung Unternehmenskommunikation


Tel: 0521 772-77066

Tel: 0521 772-77066

sandra.gruss@evkb.de

Manuel Bünemann

Unternehmenskommunikation


Tel: 0521 772-77063

Tel: 0521 772-77063

manuel.buenemann@evkb.de

Cornelia Schulze

Unternehmenskommunikation


Tel: 0521 772-77060

Tel: 0521 772-77060

cornelia.schulze@evkb.de

Unsere Auszeichnungen

Qualitätssiegel MRSA

Für ihre Maßnahmen gegen die Verbreitung multiresistenter Erreger (MRE) sind das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) und das Krankenhaus Mara vom MRE-Netzwerk Nordwest mit dem Qualitätssiegel MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) ausgezeichnet worden. Das Siegel wird nur an Krankenhäuser vergeben, die in 10 verschiedenen Qualitätszielen zur Verhinderung der Verbreitung von MRSA punkten.

Aktion Saubere Hände Gold

Mit dem Gold-Zertifikat für die Jahre 2022 und 2023 hat das Evangelische Klinikum Bethel die höchste Auszeichnung der "Aktion saubere Hände" für Maßnahmen zur Krankenhaushygiene erhalten.

https://www.aktion-sauberehaende.de/ash/ash/ _blank

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.

Das Evangelische Klinikum Bethel ist Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit, um unseren Patienten eine größtmögliche Sicherheit bei ihrer Behandlung zukommen zu lassen.

http://www.aps-ev.de/

Verstetigung Hygiene

Das Evangelische Klinikum Bethel wurde mit dem Siegel "Qualität und Transparenz" durch die Interreg Deutschland Nederland ausgezeichnet.

https://www.deutschland-nederland.eu/ _blank